Spenden / Mitgliedschaft

Freiwilligenarbeit
Die UFS ist die einzige auf Sozialhilferecht spezialisierte Rechtsberatungsstelle der Schweiz. Aktuell verfügt die UFS über 320 Stellenprozente zuzüglich Mandat des Vertrauensanwaltes. Davon werden 100 Stellenprozente von einer Juristin, einem Juristen und einem pensionierten Sozialarbeiter unentgeltlich geleistet. Weitere Freiwillige engagieren sich in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Administration und Vorstand.

Keine Beiträge der öffentlichen Hand
Die UFS erhält keine Beiträge der öffentlichen Hand. Ihre Klienten besitzen kein Geld, um für eine Rechtsberatung bezahlen zu können. Entsprechend finanziert sich die UFS über Spenden sowie Mitgliederbeiträge von Einzelpersonen und privaten Institutionen.

Unterstützen Sie uns!
Die UFS ist ein gemeinnütziger Verein und erhält keine staatlichen Gelder. Die Finanzierung erfolgt über Spenden sowie Mitgliederbeiträge von Einzelpersonen und privaten Institutionen. Jeder und jede kann Mitglied werden. Die Jahresmitgliedschaft beträgt CHF 60 für Privatpersonen und CHF 300 für Organisationen.

Steuerbefreiung
Als gemeinnützige Organisation ist die UFS steuerbefreit. Ihre Spende können Sie somit von den Steuern abziehen.